Börek du maroccain mit Thunfisch

3 Std 30 Min mittel-schwer
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Salz 0,5 EL
Zucker 2 TL
Trockenhefe oder 1/2 Würfel Hefe 1 Päckchen
lauwarme Milch 100 ml
Essig 2 EL
Öl 3 EL
zum bearbeiten etwas
geschmolzene Butter oder Margarine etwas
Füllung: etwas
Paprika 1 rote
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen gepresst 1
Champions , gehackt 4
Thunfisch 1 Dose
bis 2 El Tomatenmark 1
Petersilie , gehackt 2 EL
Kurkuma , gemahlen 0,25 TL
Kreuzkümmel gemahlen 0,25 TL
Salz und Pfeffer etwas
zum bestreichen und bestreuen : etwas
Ei mit etwas Milch verquirlt etwas
geriebenen Käse (optional) etwas
Sesam & Schwarzkümmel (optional) etwas

Zubereitung

1.Die Milch mit Zucker und der Hefe verrühren und etwa 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen (entfällt bei Trockenhefe).

2.In einer großen Schüssel das Mehl mit dem Salz vermischen. Nun die aufgelöste Hefe, Öl und Essig zufügen. Jetzt nach und nach lauwarmes Wasser unterkneten, bis ein weicher und nicht mehr klebender Teig entstanden ist.

3.Den Teig nun zugedeckt etwa 1-2 Stunden ruhen lassen.

4.Nun aus dem Teig mandarinengroße Kugeln formen, jede Kugel auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen, sodass man die Arbeitsplatte etwas sehen kann, dann mit etwas geschmolzener Butter bestreichen und zu einem Päckchen zusammen falten, indem man erst die oberste und unterste Seite bis zur Mitte faltet und dann die Seiten .

5.So weiter machen bis alle Teigkugeln verarbeitet sind .Alles zugedeckt weitere 45 Minuten ruhen lassen.

6.Für die Füllung die Paprika waschen, Stielansatz entfernen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, würfeln und zusammen mit den Paprikawürfeln in einer Pfanne mit etwas Öl solange dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.

7.Die Champignons putzen, in Würfel schneiden und zu dem Gemüse geben. Nun das Tomatenmark, Kurkuma, Kreuzkümmel, Petersilie, Salz und Pfeffer zufügen. Ein paar Minuten weiter köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

8.Thunfisch abtropfen lassen und unter das Gemüse rühren. Abschmecken und beiseite stellen. Erkalten lassen.

9.Nun jedes Teigpäckchen mit geölten Händen dünn ausbreiten, etwas von der Füllung in die Mitte geben, die unterste Seite sowie die Seiten auf die Füllung schlagen und zusammen rollen. So mit jedem Teigpäckchen verfahren.

10.Ein bis zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und die Böreks darauf mit etwas Abstand setzten.

11.Zugedeckt etwa 45 Minuten ruhen lassen.

12.Backofen auf 200ºC (Umluft 180ºC) vorheizen.

13.Die Böreks mit Ei-Milch-Mischung bestreichen und nach belieben mit geriebenen Käse oder Sesam/Schwarzkümmel bestreuen und ca 25-35 Minuten Backen.

14.Abkühlen lassen und noch warm zu einem leckeren gemischten Salat servieren.

15.Tipp: Statt Thunfisch geht auch Hähnchenbrust, Hackfleisch oder nur Gemüse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Börek du maroccain mit Thunfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Börek du maroccain mit Thunfisch“