Engeltraum Sahnecreme auf Amarettokirschen mit Mandelhaube (Frank Reudenbach)

2 Std 25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frischkäse 2 Päckchen
Süße Sahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen
Eigelb 1 Stk.
Zucker 110 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Speisestärke 1 TL
Schattenmorellen Glas 1 Stk.
Spekulatius 12 Stk.
Mandeln gehobelt 50 g
Butter 25 g
Amaretto 6 EL

Zubereitung

1.Mit einem Mixstab Frischkäse, Eigelb und Zucker verrühren. In einem hohen Gefäß die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Danach beides für 2 Stunden kalt stellen. Danach die Sahne und die Frischkäsemischung aus dem Kühlschrank nehmen und die Sahne unter den Frischkäse heben. Die Speisestärke mit 4 EL Kirschsaft aus dem Glas verrühren. Die Schattenmorellen mit dem eigenen Saft zum Köcheln bringen, dann die Speisestärke-Mischung hinzugeben und andicken lassen. Zum Schluss mit einem Schuss Amaretto abschmecken und dann alles abkühlen lassen.

2.Beim Anrichten eine Schicht Kirschen in die Gläser, darauf eine Schicht vom Sahne-Käse-Gemisch, darauf die zerbröselten Spekulatius verteilen, danach wieder eine Schicht Sahne Käse.

3.Zum Schluss 25 g Butter in der Pfanne zergehen lassen und danach 50 g Mandeln hinzu geben, unter ständigem Wenden goldbraun werden lassen, zum Schluss ein gehäufter EL Zucker unter die Mandeln mischen, weiterer 30 Sekunden rühren, fertig. Auf die letzte Schicht ein Mandel Häubchen geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Engeltraum Sahnecreme auf Amarettokirschen mit Mandelhaube (Frank Reudenbach)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Engeltraum Sahnecreme auf Amarettokirschen mit Mandelhaube (Frank Reudenbach)“