Preiselbeer-Schichtdessert

3 Std 40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Schwarzbrot 375 Gramm
geriebene Zartbitterschokolade 250 Gramm
Rohrzucker 125 Gramm
Rum 125 ml
Schlagsahne 1,25 Liter
Vanille Zucker 2 Pck.
Sahnesteif 5 Pck.
Gläser a 400 g Wildpreiselbeeren 2

Zubereitung

Das Schwarzbrot fein zerkrümeln und mit der Schokolade, Rohrzucker und Rum gut vermischen. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif in 3 Portionen steif schlagen. Den Boden von 2-3 Glasschüsseln mit etwa der Hälfte der Schwarzbrotmischung bedecken. Erst die Hälfte der Preiselbeeren, dann die Hälfte der Sahne einschichten, dann wieder Schwarzbrot usw. So lange bis die Zutaten verbraucht sind. Die oberste Schicht sollte aus Sahne bestehen. Das Dessert einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Preiselbeer-Schichtdessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Preiselbeer-Schichtdessert“