"Kölsche Waggel-Pitter" - Kölscher Wackelpudding (Henning Krautmacher)

8 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Apfelsaft 1 l
Wackelpudding 2 Päckchen
Eier 2 Stk.
Vanillezucker 2 Päckchen

Zubereitung

1.Apfelsaft mit Gelatine (Wackelpudding-Fertigprodukt aus dem Einzelhandel) nach Anleitung zu Wackelpudding verarbeiten und in Kölsch-Gläser (bis zum Eich-Strich) füllen. Kalt stellen bis die Flüssigkeit erstarrt ist.

2.Am nächsten Tag: Eiweiß trennen und zusammen mit dem Vanillezucker mit einem Mixer zu einem festen Ei-Schaum verquirlen. Den Ei-Schaum auf die Apfel-Gelee-Masse geben und darauf achten, dass eine Schaumkrone entsteht. In einem Bierkranz servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Kölsche Waggel-Pitter" - Kölscher Wackelpudding (Henning Krautmacher)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Kölsche Waggel-Pitter" - Kölscher Wackelpudding (Henning Krautmacher)“