Gemüsecremesuppe mit Corizo

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 Gramm
Karotten 400 Gramm
Lauch 1 Stange
Gemüsebrühe 1 Liter
Cremefine 7 % 150 ml
Salz, Pfeffer, Chili Prise
Laugenstange 4 Stück
Obazda 1 Becher
Corizo, in kleine Würfel geschnitten 250 Gramm
Pflanzenöl 1 EL

Zubereitung

Kartoffeln und Karotten, waschen,schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Das Gemüse im heißen Öl andünsten, Brühe eingiießen und ca. 15 min. garen. Die Suppe so pürieren, das noch feine Stückchen vom Gemüse übrig bleiben. Cremefine einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, und die Corizo dazugeben. die Suppe noch ca. 10 - 15 min. ziehen lassen, das die Corizo etwas Würze abgeben kann. Evtl. mit einer Prise Chilli nachwürzen. In der zwischenzeit die Laugenstangen in Scheiben schneiden, mit den Obazden bestreichen und bei ca. 180 Grad überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsecremesuppe mit Corizo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsecremesuppe mit Corizo“