Rindfleischsülze

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gekochter Tafelspitz *) 300 g
Mixed Pickles ( Abtropfgewicht 190 g ) 1 Glas
Zwiebel ca. 100 g 1
3 - 4 Eier 4
Sofort Gelatine/ weiß und kalt löslich ( Hier: Von RUF ) 2 Beutel
flache Sülzeschalen 2

Zubereitung

Rindfleischsülze

2.Mixed Pickles durch ein Küchensieb abgießen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Eier hart kochen, abpellen, halbieren und in Scheiben schneiden. Nun nacheinander in die beiden Schalen legen/schichten: Möhrenscheiben, Tafelspitz, Silberzwiebeln, halbierte Gürkchen, Blumenkohl, Paprikastreifen, Zwiebelspalten und Eierscheibchen. Die beiden Beutel Gelatine jeweils in 350ml ausgekühlter Brühe vom Tafelspitz auflösen und über die Sülzeschalen gießen. Die Rindfleischsülze am besten über Nacht im Kühlschrank stellen. Die Rindfleischsülze aus der Form stürzen und mit frischen Bauernbrot oder auch Bratkartoffeln servieren. Evtl. dazu auch Remoulade oder noch besser selbstgemachte Tatarska omacka ( Siehe mein Rezept: Kalbsschnitzel mit gebratenen Blumenkohl und Tatarska Omacka Sauce ) reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleischsülze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleischsülze“