Hummus mit Pistazien

Rezept: Hummus mit Pistazien
lecker, leicht, vegan
5
lecker, leicht, vegan
00:15
0
1596
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
260 g
Kichererbsen Konserve abgetropft
75 ml
Abtropfwasser der Kichererbsen
40 g
Sesampaste Tahine Tahina
40 ml
Olivenöl
15 ml
Zitronensaft
10 g
Pistazien geröstet
5 g
Knoblauch
1 g
Cumin
0,5 g
Pfeffer
2 g
Salz
4 Stück
dünnes Fladenbrot
5 g
Sumach
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1113 (266)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
15,8 g
Fett
19,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hummus mit Pistazien

ZUBEREITUNG
Hummus mit Pistazien

1
Eine kleine Dose Kichererbsen abtropfen lassen, den Sud auffangen
2
Kichererbsen mit ca. 75 ml des Abtropfwasser in einen Mixer geben
3
Tahin, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Pistazien und Gewürze dazugeben und gründlich mixen. Falls das Ganze zu fest wird, noch etwas Abtropfwasser dazu geben
4
Fladenbrote in einer Pfanne kurz anrösten (2-3 Minuten pro Seite)
5
Das fertige Hummus auf Teller verteilen und mit Sumach bestreuen

KOMMENTARE
Hummus mit Pistazien

Um das Rezept "Hummus mit Pistazien" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung