Dinkelbrötchen

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
16 Brötchen
Dinkel-Vollkornmehl 500 g
Hefe Würfel 1
Wasser lauwarm 375 ml
Rapsöl 2 EL
Salz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
31,8 g
Fett
6,6 g

Zubereitung

1.Das Mehl in einer Schüssel geben. Die Hefe in einer Tasse zerbröseln und mit etwas von dem lauwarmen Wasser auflösen. In die Mitte des Mehls eine Mulde drücken und die aufgelöste Hefe hineingeben. Nach und nach das restliche Wasser zugeben und mit den Händen solange kneten bis der Teig glatt ist und nicht mehr an den Fingern klebt. Eventuell noch etwas Mehl hinzugeben.

2.Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

3.Das Öl sowie das Salz über den fertig geruhten Teig geben und alles erneut gründlich mit den Händen durchkneten.

4.Den Teig in ca. 16 gleichgroße Stücke teilen , zu Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Erneut für ca. 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

5.Eine feuerfeste Schüssel mit Wasser füllen und auf dem Boden des Backofens stellen. Das Backblech mit den Brötchen auf mittlerer Schiene bei 220 Grad 15 - 20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelbrötchen“