Dessert: Weißes Schokoladenparfait mit Karamellsoße

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Karamellsoße
Sahne 200 ml
Zucker 100 g
Honig 3 EL
Salz 1 Pr
Wasser 3 EL
Für das Parfait
Sahne 250 ml
weiße Schokolade 100 g
Eier 2
Zucker 1 EL
weiterhin
geröstete, gesalzene Erdnüsse 2 EL

Zubereitung

Mindestens 5 Stunden vor dem Servieren

1.Für die Soße Honig, Zucker, Salz und Waser erhitzen und unter Rühren so lange köcheln lassen, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen hat. In der Zwischenzeit die Sahne erhitzen. Diese nun Schluck für Schluck in die Karamellsoße einrühren. Noch einmal aufkochen lassen. 1/4 der Soße in eine Tasse stellen - für Deko. Den Rest auf 4 Gläser verteilen. Abkühlen lassen.

2.Für das Parfait die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Außerdem die Sahne steif schlagen. Eier mit Zucker dickcremig aufschlagen. Erst die Schokolade, dann die Sahne unterheben. Creme auf die Gläser verteilen. 4 Stunden einfrieren.

Vor dem Servieren

3.Parfait ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen. Restliche Karamellsoße verteilen und mit den Er5dnüssen dekorieren.

TIPP

4.Das Ganze lässt sich gut am Tag vorher zubereiten und ich habe alles aus lactosefreier Sahne etc, hergestellt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Weißes Schokoladenparfait mit Karamellsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Weißes Schokoladenparfait mit Karamellsoße“