Black Tiger Garnelen auf Minz-Bulgursalat

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Black-Tiger-Garnelen 10 Stk.
Minze 1 Bund
Brühe etwas
Granatapfel 1 Stk.
Zwiebel rot 1 Stk.
Spicy Chili etwas
Bulgur 250 g
Mangopüree 330 g
Eisminzkaviar 100 g
Pfeffer rot etwas
Salz und Pfeffer etwas
Pastis Anisschnaps 8 cl
Zucker etwas
Joghurt 200 ml
Knoblauchzehen 2 Stk.

Zubereitung

1.Black Tiger entdarmen und vorbereiten. In der Pfanne mit 2 Zehen Knoblauch braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit Pastis flambieren.

2.Rotzwiebel kleinschneiden und leicht andünsten. Mit Brühe ablöschen und den Bulgur einrühren. Bulgur garziehen. Vor dem servieren mit Granatapfel, gerösteter und geriebener Paranuss, gehackter Minze mischen und mit Spicy Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. Mangopürree mit Joghurt mischen und mit Salz, rotem Pfeffer, Zucker abschmecken. Im Glas anrichten und mit Eisminzkaviar toppen.

3.Bulgursalat auf dem Teller anrichten, mit Black Tiger drappieren und Mangolassi im Glas auf dem Teller anrichten. Zur Deko zwei Striche Mangopürree mit einem Pinsel auf den Teller ziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Black Tiger Garnelen auf Minz-Bulgursalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Black Tiger Garnelen auf Minz-Bulgursalat“