Zitronen-Öl

Rezept: Zitronen-Öl
ideal zum Backen
3
ideal zum Backen
3
14674
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Flasche mit Bügel- oder Drehverschluss 150ml
2
Biozitronen
150 ml
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3701 (884)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
100,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen-Öl

Zwetschgen-Apfel-Aufstrich mit Calvados

ZUBEREITUNG
Zitronen-Öl

Die Flasche heiß ausspülen und gut trocknen lassen. Die Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen und mit einem Sparschäler vorsichtig schälen, um so wenig weiße Haut wie möglich zu erwischen. Die Schale in die Flasche geben und dabei die Flaschenöffnung nicht mit den Händen berühren. Mit Öl auffüllen, schließen und 2 Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen. Nach dieser Zeit die Prozedur mit zwei neuen Biozitronen wiederholen, in eine neue Flasche geben und das Öl ohne die alten Schalen umfüllen. Weitere 2 Wochen ziehen lassen.

KOMMENTARE
Zitronen-Öl

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Finde ich ganz toll. Ich selbst mache das auch immer selber. Deine Ideen gefallen mir auch sehr gut.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee und eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr gut. Du hast es voll drauf. Ich mache meine Öle auch alle selber. Das macht spaß und man weiß was drinne ist. Habe einige Ölrezepte eingestellt. LG. Dieter

Um das Rezept "Zitronen-Öl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung