Pfefferkuchenhaus

3 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Honig 200 gr
Butter 60 gr
Zucker braun 100 gr
Salz 1 Prise
Eier 2 st
Mehl 500 gr
Kakao 2 Ess.
Pfefferkuchengewürz 4 Teel
Backpulver 2 Teel
Puderzucker 200 gr

Zubereitung

1.Honig, Butter, Zucker + Salz erhitzen,rühren bis der Zucker augelöst ist. In einer Schüssel kalt stellen. Eier unterrühren,Mehl Kakao ,Backpulver + Gewürze zugeben ,alles verkneten. In Folie 2 Std. kalt stellen.

2.Teig 1cm dick ausrollen und nach Vorlage Teile ausschneiden. Bei 200 Grad 15 Min. backen. Eiweiß mit Puderzucker verrühren und die Teile zusammensetzen. Nach Belieben verzieren.

3.Vorder und Rückenteil: Breite 18 cm, Höhe bis Giebelspitze 24 cm, Seiten 14 cm, Dach 20 cm mal 16 cm, Seitenteile 16cm mal 14cm. Vorderteil Fenster ausschneiden 5mal 5 cm,vor dem Backen.Vorderteil Tür 10cm mal 5 cm.Nach Belieben auch an den Seiten Fenster ausschneiden.Teile nach dem Backen mit Zuckerwasser bestreichen. Alle Teile auf Backpapier legen und backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfefferkuchenhaus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfefferkuchenhaus“