Knipp oder Wurstebrei selbstgemacht

20 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knipp oder Wurstebrei:
Mett, z.B. Halb und Halb 500 g
Bauchspeck gewürfelt 50 g
Schweineleber oder Leberwurst 50 g
Gerste Perlgraupen 3 EL
Roggenmehl 1 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Salz 1 Prise
Thymiangewürz 1 TL
Koriander 1 TL
Butterschmalz oder Griebenschmalz zum anbraten 20 g
flüssige Brühe oder Kochflüssigkeit [Sudwasser, Salzwasser, Fond] 0,1 l

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Fleischmasse:

1.Das Fleisch, die Leber und den Bauchspeck ggf. würfeln und durch den Wolf drehen. In diese Fleischmasse noch die Gewürze, Graupen und Mehl zufügen und alles in einer Pfanne lose anbraten. Mit der Brühe dann kurz ablöschen. Mehrfach mit dem Pfannenwender umdrehen, immer wenn gerade etwas angeschmort wurde und leichte Bräunung eintritt.

Paßt zu:

2.Wird zu Pellkartoffeln, auf Brot und zu Grünkohl, Sauerkraut .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knipp oder Wurstebrei selbstgemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knipp oder Wurstebrei selbstgemacht“