Knipp oder Wurstebrei selbstgemacht

Rezept: Knipp oder Wurstebrei selbstgemacht
Pfannenschmaus
6
Pfannenschmaus
00:30
6
10775
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Knipp oder Wurstebrei:
500 g
Mett, z.B. Halb und Halb
50 g
Bauchspeck gewürfelt
50 g
Schweineleber oder Leberwurst
3 EL
Gerste Perlgraupen
1 EL
Roggenmehl
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Salz
1 TL
Thymiangewürz
1 TL
Koriander
20 g
Butterschmalz oder Griebenschmalz zum anbraten
0,1 l
flüssige Brühe oder Kochflüssigkeit [Sudwasser, Salzwasser, Fond]
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1582 (378)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
34,8 g
Fett
22,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Knipp oder Wurstebrei selbstgemacht

Hackbraten mini
Mein Hackbratenimmer wieder lecker

ZUBEREITUNG
Knipp oder Wurstebrei selbstgemacht

Fleischmasse:
1
Das Fleisch, die Leber und den Bauchspeck ggf. würfeln und durch den Wolf drehen. In diese Fleischmasse noch die Gewürze, Graupen und Mehl zufügen und alles in einer Pfanne lose anbraten. Mit der Brühe dann kurz ablöschen. Mehrfach mit dem Pfannenwender umdrehen, immer wenn gerade etwas angeschmort wurde und leichte Bräunung eintritt.
Paßt zu:
2
Wird zu Pellkartoffeln, auf Brot und zu Grünkohl, Sauerkraut .

KOMMENTARE
Knipp oder Wurstebrei selbstgemacht

Benutzerbild von zille
   zille
Das ist das Wahre,danke für das Rezept :)
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Hört sich sehr gut an, besonders der Thymian und der Koriander machen diesen Pfannenschmaus eben zu einem solchen, denke ich. Ist garantiert einen Versuch wert! LG Andrea
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker...werde ich bestimmt demnächst mal probieren. ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von maledivenfan
   maledivenfan
Liebe ich einfach nur - ganz besonders im Winter,
Benutzerbild von Test00
   Test00
Finde ich sehr gelungen. Ich mag Wurstebrei LG. Dieter
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ich kenn und mag das auch. Habe es aber noch nie selber gemacht. Bin ich wohl zu faul zu. Aber tolles Rezept. Spezialität scheinbar von uns Norddeutschen.

Um das Rezept "Knipp oder Wurstebrei selbstgemacht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung