Weißkrautsalat mit Meerrettich

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
( Ergibt ca.: 6 Gläser à 400 - 500 ml )
Weißkohl 2,5 kg
Zwiebeln 0,5 kg
Zucker 250 g
frisch geriebener Meerrettich 100 g
( ½ Packung ) DEKO*) 50 g
13 Kräuteressig ( Hier: Von Hengstenberg ) 250 ml
Salz 2 TL

Zubereitung

1.Weißkohl die äußeren Blätter entfernen, achteln, den Strunk entfernen und alles in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und in feine Spalten schneiden. Alle Zutaten ( Weißkohlstreifen, Zwiebelstreifen, Zucker, frisch geriebener Meerrettich, 50 g DEKO, 250 ml Kräuteressig und 2 TL Salz ) in eine große Schüssel geben und mit den Händen kräftig durcharbei-ten/durchkneten. In Gläser füllen/pressen, verschließen und etikettieren. Der Krautsalat sollte 24 Stunden ziehen und hält sich so ungekühlt 2 – 3 Wochen und ist für viele Gerichte eine leckere Beilage oder schmeckt auch einfach nur so. Z.B.: Zum Bier !!!

*) DEKO

2.ist eine Gewürzmischung, die es in der Tschechei in jedem Lebensmittelladen zu kaufen gibt. Sie besteht in der Hauptsache aus Salz, Koriander, schwarzen Pfeffer, Lorbeer und Senfkörnern.

Auch lecker

Kommentare zu „Weißkrautsalat mit Meerrettich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißkrautsalat mit Meerrettich“