LEBERKNÖDEL

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerleber 20 dag
Margarine 6 dag
Eier 2 Stk.
Semmeln alt 3 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Knoblauchzehe zerdrückt 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Majoran etwas

Zubereitung

Thea heiß werden lassen und den Zwiebel sowie den Knoblauch darin anrösten. Die Leber und die eingeweichten ausgedrückten Semmeln faschieren und mit den Eiern und Gewürzen vermischen, danach die Thea mit dem Knoblauch und dem Zwiebel untermischen. Soviel Brösel der Masse zugeben, dass man Knöderl daraus formen kann und ca. 15 min. rasten lassen. Nach dem rasten kleine Knöderl formen und ein Probeknöderl im schwach wallendem Salzwasser ziehen lassen,eventuell Bröseln dazu geben. TIPP man kann auch alles in einen Cutter geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „LEBERKNÖDEL“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„LEBERKNÖDEL“