Einen schneller "bunten Teller" mit Dip nach Budwig

Rezept: Einen schneller "bunten Teller" mit Dip nach Budwig
alles Bio-Ware
4
alles Bio-Ware
8
609
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Karotten geraspelt
2 Stück
Tomaten
1 halbe
Salatgurke
1 kleine
Fenchelknolle
1 Stück
Orange unbehandelt
1 handvoll
Sprossen
Für den Budwig-Quark (Grundrezept)
125 gr.
Magerquark im Sieb abgetropft
30 ml
Leinöl
30 ml
Frischmilch
dazu brauchen wir
100 gr.
gehackte Rote Bete
1 kleine
gehackte Zwiebel
einige
gehackte Kräuter
etwas
Kurkuma Gewürz gemahlen
etwas
gemüse-Salz zum würzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
19,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Einen schneller "bunten Teller" mit Dip nach Budwig

Beilage Bananen-Dip
Soßen Dip-s Dressing fix gemacht

ZUBEREITUNG
Einen schneller "bunten Teller" mit Dip nach Budwig

1
Die Karotten schälen, waschen und raspeln - die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden - die Gurke waschen und in Scheiben schneiden - die Fenchel auf einem Hobel hauchdünn schneiden - die Oragne schälen und filitieren
2
Das Gemüse und die Orangenfilets auf 2 Teller verteilen, mit etwas Gemüse-Salz bestreuen.
Budwig-Quark-Dip´s
3
Aus den Zutaten eine cremige Masse verrühren, das Öl muss schön mit dem Quark und er Milch emulgieren. Dann diese Masse teilen, in 2 Schüsseln geben. Nun kommt in die eine die Rote Beten und etwas gehackte Zwiebel und in die andere Masse die Kräuter und Kurkuma einrühren, alles mit etwa Gemüse-Salz abschmecken.
4
Die Dip´s auf den Salat geben und einfach genießen :-)
5
Dazu bzw danach gab es dann noch eine heiße Suppe

KOMMENTARE
Einen schneller "bunten Teller" mit Dip nach Budwig

Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
dein Salat könnte mir auch gefallen und schmecken .5* und LG Anita
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Widerstehen.... sicher nicht, her damit !!!! Sieht gut aus, da kann man doch nur gesund bleiben. GLG Robert
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
So einen Farbigen Salat in diese grauen zeit genau das richtige tolle kombi 5* Lg Bruno
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Mal was andere, na da bin ich doch dabei, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von wastel
   wastel
außer den Fenchel würde ich alles gleich verputzen -- LG Sabine

Um das Rezept "Einen schneller "bunten Teller" mit Dip nach Budwig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung