Erdnuss-Lamm-Klößchen

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdnuss-Lamm-Klößchen
Lammhack 500 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 2
Erdnüsse ungesalzen 150 g
Joghurt vollfett 100 g
Ingwer frisch 1 Stück
Minze gehackt 2 EL
Koriander fein gehackt 2 EL
Petersilie glatt gehackt 2 EL
Paprika edelsüß 1 TL
Semmelbrösel etwas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Tellicherry-Pfeffer etwas
Joghurt-Dip
Joghurt vollfett 200 g
Gurke 0,5
Frühlingszwiebeln frisch 2
Minze gehackt 2 EL
Koriander fein gehackt 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Erdnuss-Lamm-Klößchen

1.Zuerst die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Den Pfeffer im Mörser grob zerstoßen. Die Kräuter waschen, trockenschütteln ebenfalls fein hacken. Die Zutaten zu einer homogenen Masse verkneten, dabei soviel Semmelbrösel unterarbeiten, bis die Masse nicht mehr klebt. Hackklößchen formen und in etwas Öl von allen Seiten anbraten.

Joghurt-Dip

2.Für den Dip die Frühlingszwiebel in dünne Röllchen schneiden. Die Gurke waschen und mit Schale grob raspeln. Den Joghurt mit den anderen Zutaten verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen.

Tipp

3.Dazu passt ein frischer Salat und Pita-Brot

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdnuss-Lamm-Klößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdnuss-Lamm-Klößchen“