Wiener Backfleisch

25 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lungenbraten 600 Gramm
Estragonsenf 60 Gramm
Meerrettich frisch gerieben 40 Gramm
Salz etwas
Für die Panier
Semmelbrösel etwas
Eier verquirlt 2 Stk.
Mehl etwas
Zum Ausbacken
Öl etwas

Zubereitung

"Gerichte-Geschichte"

1.Für dieses "Altwiener" Gericht verwendet man Lungenbraten (Filet, Lendenbraten) vom Schwein, Rind und/oder Kalb. Eine Wirkliche Alternative zum Klassiker.

Zubereitung

2.Das Lungenbraterl in Medaillons schneiden und plattieren.

3.Senf und den frisch geriebenen Krenn gut miteinander vermischen.

4.Die Fleischstücke salzen und gut mit der Senf-Krenn-Mischung einreiben. Kurz rasten/ruhen lassen.

5.Das gewürzte Fleisch klassisch panieren und in Öl schwimmend ausbacken.

Beilage

6.Als Beilage empfiehlt sich ein guter Wiener Erdäpfel-Vogerl-Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wiener Backfleisch“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wiener Backfleisch“