Death by Chocolate - Tot durch Schokolade

45 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Schokolade 500 gramm
Butter 140 gramm
Eier 4
Mehl 100 gramm
Kakaopulver 4 El
Backpulver 2 TL
Vanilleessenz künstlich 1 Päckchen
Saure Sahne 50 gramm
Sahne 200 gramm
weiße Kuvertüre 50 gramm

Zubereitung

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Springform von 22-24 Durchmesser am Boden mit Backpapier auslegen, Rand fetten. 225 g Schokolade und Butter bei milder Hitze in einem Topf schmelzen. Zucker und Eier sehr schaumig schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Mehl unter die Eiermasse vorsichtig mischen, dann Schokoladenbutter und die Saure Sahne. Teig in die Form füllen und ca. 50-60 min. backen. Abkühlen lassen. Erst dann den abgekühlten Kuchen aus der Springform nehmen und ihn einmal durchschneiden. Für die Schokoladen Masse die Sahne in einem Topf sanft erhitzen, die Schokolade dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Kuchen mit der Schokoladen Masse füllen und bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Death by Chocolate - Tot durch Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Death by Chocolate - Tot durch Schokolade“