Prasselkuchen ....schnell gemacht

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blätterteig 1 Rolle
vegane Butter 180 gr.
Rohrohrzucker 160 gr.
Dinkelmehl 285 gr.
Bourbon Vanille etwas
Für den Guss
Saft 1 halben Zitrone etwas
Saft 2 er Clementinen etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-

Zubereitung

1.Den Blätterteig ausrollen - nehme ihn rechtzeitig aus dem Kühlschrank, damit er gut weich wird -

2.Die Butter weich werden lassen, den Zucker, das Mehl und die Vanille dazu und mit einem Handrührgerät gut verrühren, so entstehen die Streußel....

3.....und die gut auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 30 Minuten backen.

Den Guss

4.Den Puderzucker in eine Schüsel geben, kleine Klümpchen mit einem Löffel zerdrücken und den Saft der Füchte langsam einrühren, die Masse auf dem Kuchen verteilen und erkalten lassen....bei der Kälte inzwischen ist das auf dem Balkon schnell erledigt :-) Kaffee kochen und genießen ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Prasselkuchen ....schnell gemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Prasselkuchen ....schnell gemacht“