feiner abendsalat

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
rucola frisch 100 gr
hellgrüne paprika -beim türken gefunden- 1 halbe
rote paprika 1 halbe
zucchini-beim türken gefunden- 1 sehr kleine
aubergine-beim türken gefunden 1 kleine
zwiebel 1 rote
landschinken 3 scheiben
ziegenfeta-oder schafskäse je nach wahl 3 streifen
dill frisch gehackt 1 halbes bund
balsamico-reduktion-lieblich spritzer
gewürze für die zwiebel
zucker 1 geh.tl
pfeffer 1 viertel tl
salz 1 prise
paprikapulver edelsüß 1 prise
sonst noch
rapsöl für die pfanne etwas
toastbrot 1 scheibe

Zubereitung

1.ich habe als erstes den rucola gesäubert und als bettchen auf einen großen teller gelegt. darauf legte ich die in kleine streifen geschnittene rote und hellgrüne paprika. (die hellgrünen paprikaschoten sind wesentlich kleiner und süßer im geschmack als die großen handelsüblichen dunkelgrünen-ich bekomme die nur beim türken )

2.ich besprühte dieses schon einmal dann mit der zähflüssigen,süßlich schmeckenden balsamico-reduktion.. die zucchini -die kleinsten schmecken am besten-bekommt man auch nur in italien oder bei einem guten türken hier..die kleinsten zucchini haben praktisch kein kerngehäuse-toll !! jedenfalls die habe ich mit schale in scheiben geschnitten und in einer (mit rapsöl) kleinen pfanne sehr rasch zu schips gebraten..sie kamen dann auf den salat.

3.nun wurde von mir die rote zwiebel in kleine würfel geschnitten..in der selben pfanne habe ich sie gebraten mit allen oben angegebenen gewürzen gemischt..die zwiebelwürfel werden recht süß -scharf und schön geröstet..so heiß kamen sie auch auf den salat.. wieder etwas balsamico drauf...

4.wieder in der selben pfanne habe ich drei längsscheiben von der aubergine runtergeschnitten und rasch angebraten. drei scheiben schinken belegte ich ,wie zu sehen ist, mit einem streifen gebratener aubergine,einem streifen ziegenfeta. ich rollte den belegten schinken zur roulade und briet ,wieder mal in der selben pfanne,rasch die schinkenröllchen an..

5.zu guter letzt bestreute ich den salat mit frisch gehacktem dill etwas salz und pfeffer..

Auch lecker

Kommentare zu „feiner abendsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„feiner abendsalat“