Gummibärchen-Käse-Sahne-Torte

2 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Biskuitmehl 400 gr.
Eier 3
lauwarmes Wasser 2 EL
Magerquark 500 gr.
Schlagsahne 600 ml
Pfirsische 1 Dose
Aprikosenkonfitüre etwas
Butterkekse etwas
Dr. Oetker Käse-Sahne 1 P
XXL Gummibärchen 360 gr) und eine normal große Packung 1 P

Zubereitung

1.Das Biskuitmehl mit den Eiern und dem Wasser mit der Küchenmaschine 20 Minuten (!) zu einem geschmeidigen Teig/ Masse aufschlagen und in eine eckige Form füllen. Ca. 20 Minuten backen. Je nach Ofen.

2.Den Biskuit backe ich schon einen Tag vorher, dann läßt er sich besser halbieren.

3.Die Pfirsische gut abtropfen lassen und auf den einen Teil des Biskuits legen.

4.Die kalte Schlagsahne aufschlagen.

5.Dr. Oetker Käse-Sahne nach Gebrauchsanweisung zubereiten und mit dem Quark vermischen und dann die steife Sahne unterheben. Die Masse auf den Pfirsischen verteilen. Am besten den Kuchenrahmen darum lassen bis die Masse im Kühlschrank richtig fest geworden ist.

6.Dann die 2. Hälfte des Biskuits auflegen. Vorher den Rahmen entfernen. Mit Aprikosenkonfitüre den Biskuit einstreichen und dann die Gummibärchen anordnen. Die Butterkekse werden rundherum angeordnet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gummibärchen-Käse-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gummibärchen-Käse-Sahne-Torte“