Kokos-Pralinen

Rezept: Kokos-Pralinen
23
4
10831
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
30 ml
Sahne
20 ml
Kokosmilch ungesüßt
12 g
Butter
100 g
Kuvertüre weiß, grob gehackt
50 g
Kokosraspeln für die Masse
40 g
Kokosraspeln zum Wälzen
12 g
Mandeln gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1059 (253)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
25,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokos-Pralinen

Knusprige Versuchung
Gebäck - Kokosecken

ZUBEREITUNG
Kokos-Pralinen

1
Sahne, Kokosmilch und Butter erwärmen, die Kuvertüre darin schmelzen. Alles in eine Schüssel geben, Kokosraspeln und Mandeln dazu und gut verrühren.
2
Die flüssige Masse für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Nach der Kühlung aus der Masse Kugeln formen und anschließend in Kokosraspeln wälzen. Bis zum Servieren kühlen.

KOMMENTARE
Kokos-Pralinen

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
FEEDBACK : Dieses Rezept ist klasse ! Die feinen Pralinen sind schnell gemacht, das Kokosaroma kommt sehr gut durch und die zergehen auf der Zunge-einfach herrlich ! Wir sind begeistert ! Vielen Dank, liebe Britta für diese tolle schmackhafte Nascherei ! Das Rezept hat es definitiv in meine Bestandsliste für Festtagebäckerei geschafft und wird unbedingt wieder gemacht. GvlG Noriana :-)
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die mag ich sehr. Hast du gut gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Die Kokos-Pralinen sind besonders lecker... schöne 5***** für Dich und GvlG, Noriana
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Ein zarter Genuss. LG GINA

Um das Rezept "Kokos-Pralinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung