Ei im Körbchen

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Toastbrot 4 Scheiben
Tomate 1
Eier 4
Salz, Pfeffer etwas
geriebener Käse etwas

Zubereitung

1.Die Toastscheiben übereinander legen, rundherum den Rand abschneiden. Jede Scheibe mit dem Nudelholz dünn ausrollen. 4 Tassen oder in einem Muffinblech (4 Förmchen) ausfetten. Toastscheibe eindrücken.

2.Tomate in Scheiben schneiden und je eine Scheibe Tomate einlegen. Jeweils ein Ei (roh) in die Mulde gleiten lassen. Salzen und pfeffern und mit Reibekäse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Umluft ca. 15 Minuten backen.

3.Wer das Ei fest mag, bäckt das Ganze 5 Minuten länger. Körbchen aus der Form lösen und auf einem Teller anrichten. Dazu passt Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ei im Körbchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ei im Körbchen“