Kichererbsen - Bratlinge

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gequollene Kichererbsen 300 gr.
Maismehl 2 EßL
Dinkelmehl 1 EßL
selbstgemachtes-Gemüse-Salz 1 EßL
Salz & Pfeffer oder
Zweige frische Petersilie einige

Zubereitung

1.Die Kichererbsen am Vorabend in Wasser geben und über Nacht quellen lassen.

2.Die Erbsen abgießen und in den Mixer (Vitamix, habe dazu den Behälter genommen,den man ansonsten zum Nüsse mahlen benutzt) und kräftig pürieren bis es ein Mus ist. Den dann in eine Schüssel geben und mit dem Maismehl, dem Dinkelmehl, dem Gemüse-Salz oder Salz & Pfeffer gute würzen.

3.Die Petersilie waschen, klein schneiden und mit der Masse vermischen. Dann Bratlinge formen und im Kokosfett "mild" von beiden Seiten ausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsen - Bratlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsen - Bratlinge“