Geflügel:Putenunter und Oberkeulen

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenunterkeulen je ca.300 gramm 2 Stk.
Putenoberkeulen je ca.600 gramm 2 Stk.
Gewürzmischung
Oregano 1 TL
Basilikum 1 TL
Petersilie 1 TL
Knoblauchpulver 1 TL
Currypulver 0,5 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Pfefferkörner schwarz 1 TL
Cayennepulver 0,5 TL
Majoran 1 TL
Thymian 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Für die Bratensoße
Kümmel 1 TL
Pfefferkörner schwarz 1 TL
Knoblauchpulver 1 TL
Wasser 0,5 Liter
Rinderbrühwürfel 0,5 Stück
Mehl 2 TL
Sojasoße dunkel 3 EL
Butter 1 Stück
Beilagen
Kartoffelpüree siehe mein KB etwas
Reis etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
0 (0)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.die keulen waschen,trockentupfen.die ganzen gewürze in einen mörser geben und kräftig zerstoßen und die keulen in einer schüssel kräftig damit einreiben.

2.die unter und oberkeulen je in eine brathülle geben.backofen auf 180° grad vorheizen.brathüllen in ein oder zwei auflaufformen geben und ab in den ofen.hab dann nach 30 min. zurückgeschalten auf 150° grad und bei kerntemperatur 97° grad die keulen rausgenommen.war ca. 1 1/4 stunde.

Die Soße

3.kümmel,knoblauchpulver,pfefferkörner im mörser zerstoßen.butter in einer pfanne erhitzen,die gewürzmischung gut einrühren,mit mehl stäuben,mit wasser aufgießen und mit schneebesen gut verrühren,sojasoße,brühwürfel zugeben,kurz aufkochen lassen,von der herdplatte nehmen und fertig.wer es weniger deftig mag läßt den brühwürfel weg,ist geschmacksache.

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel:Putenunter und Oberkeulen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel:Putenunter und Oberkeulen“