^V^ Hexenkuchen ^V^

1 Std 5 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig :
Butter 125 g
Zucker braun Rohzucker 125 g
Vanilleschoten (nur Mark) 0,25 Stk.
Eier 3 Stk.
Mondamin-Pulver 40 g
Mehl gesiebt 110 g
Backpulver 1,5 Teelöffel
Füllung 1 :
Birnen gewürfelt 100 g
würfeln :
Cranberries getrocknet 20 g
Walnüsse europäisch frisch 20 g
Zitronensaft 2 Spritzer
Zucker 1 Esslöffel
Füllung 2.
Eiweiß 2 Stk.
Kokosflocken 100 g
Zucker 2 Esslöffel
Guss:
Puderzucker 200 g
Zitronensaft frisch gepresst 1 Stk.
Kakaopulver schwach entölt 1 Teelöffel

Zubereitung

Vorrichten :

1.Birne,walnüsse, Cranberries alles klein gehackt , mit Zucker mischen, wer mag kann nun auch 2 cl Rum oder Calvados zugeben,bei Kindern darauf verzichten.

Teig :

2.Butter, Zucker schaumig schlagen.

3.Eier einzeln unterrühren, Mark zugeben.

4.Speisestärke,Backpulver mehl mischen, auf sieben, unterheben.

5.Halben Teig in eine Silikon Stollenform geben.

Füllung 1:

6.Obst einschichten.

Füllung 2 :

7.Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker einrießeln lassen. Kokosflocken unterheben. Hier kann man auch mit Aroma arbeiten. Nun einstreichen.

8.2. Hälfte vom Teig aufstreichen.

Backen :

9.160 C° vorwärmen. Kuchen au unterer Schiene einstellen ca. 37 Min. Backen. Kuchen auskühlen lassen.

10.Puderzucker mit Zitronensaft anrühren kuchen übergießen, glatt streichen, Rest mit Kakao färben,nach Lust marmorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „^V^ Hexenkuchen ^V^“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„^V^ Hexenkuchen ^V^“