Neues aus dem Hexemkessel

Rezept: Neues aus dem Hexemkessel
Kürbis-Hackauflauf mit überbackenen Kartoffelstampf
0
Kürbis-Hackauflauf mit überbackenen Kartoffelstampf
00:50
1
262
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Hokkaido-Kürbise
300 gr.
Kartoffeln mehlig
300 gr.
Hackfleisch gemischt
150 ml
Schmand
150 ml
Milch
Salz
Pfeffer
Chili aus der Mühle
Muskat
Butter
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
10,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Neues aus dem Hexemkessel

Kürbiscappuccino mit Schwarzbrot Marcel und Katja

ZUBEREITUNG
Neues aus dem Hexemkessel

1
Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen.
2
Den Kürbis ungeschält würfeln und in einer Pfanne mit öl kurz anbraten.Mit Salz ,Pfeffer und Chili würzen. In eine gefettete Auflaufform geben und mit Schmand übergießen.
3
Das Hackfleisch in eine Pfanne mit Öl geben und Krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer abschmecken zu dem Kürbis in die Auflaufform geben und untermengen.In den vorgeheitzten Ofen geben 150 Grad Umluft 20 Minuten garen.
4
Milch erhitzen. Kartoffeln abschütten und mit einem Stampfer zerkleinern . Nach und nach Milch zugeben sowie die Gewürze , Salz, Pfeffer und Muskat. Zum Schluß etwas Butter unter den Stampf heben.
5
Nun den Stampf auf dem Auflauf verteilen und noch mal 15 - 20 Minuten in den Ofen geben

KOMMENTARE
Neues aus dem Hexemkessel

Benutzerbild von Test00
   Test00
Einfach nur lecker. LG. Dieter

Um das Rezept "Neues aus dem Hexemkessel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung