Mango-Ananas-Chutney mit Chili

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mango frisch 1
Ananas frisch 0,5
Chili getrocknet etwas
Vanilleschote 1
Zimtstange 1
Zitronengras 1 Stängel
Sternanis 1
Weißwein halbtrocken 0,1 Liter
Ananassaft 0,1 Liter
Mango,Orange,Passionfrucht-Saft 0,1 Liter
Rosinen 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die frische Ananashälfte in Stücke schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch von Kern herunterschneiden und auch auf Stücke schneiden. Das Obst nun in einen Topf geben und erhitzen.

2.Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Den Zitronengrasstängel anbrechen. Wein, die Säfte und die Gewürze zu dem Obst geben (auch die Vanille-Schale). Chili je nach Geschmack dosieren. Das Obst nun ca. 15 - 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.Die Zimtstange, Sternanis und die Vanille-Schote aus dem Topf nehmen (die Vanille-Schote säubern, kann nochmals benutzt werden, hat noch ausreichend Geschmack) und mit dem Mixstab leicht pürieren, es sollten noch Stücke übrig bleiben. Das Ganze ziehen lassen bis die Flüssigkeit etwas reduzeirt ist.

4.Eventuell mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hier sollte je nach Geschmack probiert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Ananas-Chutney mit Chili“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Ananas-Chutney mit Chili“