Asia-Pilz-Suppe

Rezept: Asia-Pilz-Suppe
vegan
3
vegan
00:20
3
664
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Champignons braun
150 g
Shitake Pilze frisch
200 g
Tofu
2
Knoblauchzehen
1 l
Gemüsebrühe
50 ml
Mirin (süßer Reiswein)
1
Chilischote rot
2 Blätter
Zuckerhutsalat
100 g
Glasnudeln
Sesamöl
schwarzer Sesam
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
184 (44)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
2,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Asia-Pilz-Suppe

ZUBEREITUNG
Asia-Pilz-Suppe

1
Pilze halbieren oder auch vierteln. Tofu würfeln. Beides in Sesamöl kurz anbraten.
2
Chili in Ringe schneiden und dazu geben.
3
Mit Mirin und Brühe ablöschen und aufkochen. Knoblauchzehen dazu pressen. Nudeln dazu geben und ca. 5 Min. köcheln lassen. Salat in feine Streifen schneiden und dazu geben.
4
Auf Teller anrichten und mit Sesam und ein paar frischen Salatstreifen bestreuen.

KOMMENTARE
Asia-Pilz-Suppe

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Da geht es mir wie Christel, den Tofu brauch ich nicht. Den würde ich meinem Tischnachbarn überlassen, denn den Rest bekäme er auf keinen Fall. ;-)))))
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
ich mag kein tofu,aber die übrige suppe braucht es auch nicht.lg christel
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
ich mag kein tofu,aber die übrige suppe braucht es auch nicht.lg christel

Um das Rezept "Asia-Pilz-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung