Forelle in der Alufolie

15 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Forellen frisch Fischzuschnitt 2 ganze
Zitrone 1
Petersilie 1 Bund
etwas Butter etwas
Salz,Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
54 (13)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Forellen unter fließend Wasser säubern,auf ein großes Stück Alufolie 1 Forelle legen (Folie vorher mit Butter bestreichen) Forelle würzen mit Salz,in den Bauch der Forelle ein kleines Stück Butter,etwas Petersilie und einen Schnitz Zitrone,(BIO) legen,die Forelle gut einpacken in der Folie. Das Päckchen auf den Grill legen und von beiden Seiten je ca.7-8 Minuten grillen. Im Sommer netter Abwechslung für Grillabende,verschiedene Salate dazu ein Genuß.Die Forelle hat ihren eigenen Geschmack und ist sehr Saftig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle in der Alufolie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle in der Alufolie“