Flammkuchen Mediterran (Jan Kralitschka)

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Belag
Crème fraîche 1 EL
Zucchini 1 Stk.
Zwiebel rot 1 Stk.
Tomaten getrocknet etwas
Kirschtomaten etwas
Speck etwas
Pinienkerne etwas
Rosmarinzweige etwas
Salz etwas
Flammkuchenteig
Salz 0,5 TL
Hefe etwas
Mehl etwas

Zubereitung

Belag

1.Die Zucchini und die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Anschließend die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden und die restlichen Belag Zutaten bereit stellen.

Flammkuchenteig

2.Etwas Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und das Salz dazugeben. Dann das Mehl dazu geben, bis der Teig nicht mehr klebrig ist. (Klebt der Teig = zu wenig Mehl.) Anschließend mit Frischhaltfolie abdecken und etwas ruhen lassen. Danach den Teig vier Mal ausrollen und den Ofen auf 220 Grad vorheizen. (Die Bleche vorher rausnehmen.) Dann den Teig auf ein mit Backpaper ausgelegtes Backblech verteilen und mit dem Belag belegen. Denn Flammkuchen backen, bis er die gewünschte Farbe, Festigkeit angenommen hat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen Mediterran (Jan Kralitschka)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen Mediterran (Jan Kralitschka)“