Cassava (Maniok), afrik. Beilage (Kongo/Zaire)

Rezept: Cassava (Maniok), afrik. Beilage (Kongo/Zaire)
Beilage zu afr. und lateinam. Gerichten, Wurzelart statt Kartoffeln
11
Beilage zu afr. und lateinam. Gerichten, Wurzelart statt Kartoffeln
00:30
12
38775
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Cassavawurzel
Wasser
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Cassava (Maniok), afrik. Beilage (Kongo/Zaire)

ZUBEREITUNG
Cassava (Maniok), afrik. Beilage (Kongo/Zaire)

1
Cassava ist eine große längl. Wurzel mit brauner Schale. Einfach in Scheiben (ca. 5 cm dick) schneiden (Schale darf dran bleiben) und in einem großen Topf in kaltes Wasser, wie bei Kartoffeln, geben und in 15-20 Minuten gar kochen. Salz kommt bei mir immer erst in´s Wasser wenn´s kocht.
2
Wenn die Cassavastücke gar sind, ein Messer sollte leicht durch "gehen", abgiessen und dann "das Fell über die Ohren ziehen" - sprich Schale ab. Fertig.

KOMMENTARE
Cassava (Maniok), afrik. Beilage (Kongo/Zaire)

Benutzerbild von GabrielEngel
   GabrielEngel
also ich hol die immer im asiashop in mainz... als brasilianer kenne ich es unter "manjoka" also auf deutsch maniok.
Benutzerbild von Masche0708
   Masche0708
Cassava ist ech lecker! Vielen Dank für die tollen Rezepte aus Zaire!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Das ist nun bestimmt eine Beilage die für viel Aufruhr gesorgt hat, wenn ich die Kommis vor meinem lese..... damit sind aber alle meine Fragen mitbeantwortet.......;-))
Benutzerbild von tina66
   tina66
na denn werd ich mich mal auf die Suche machen und lasse dir 5 Sterne LG Tina
Benutzerbild von zimtzicke
   zimtzicke
Klar nicht grade ein alltägl. Artikel im Supermarkt, aber wie schon in einem früheren Kommentar gesagt, evtl. in einem sehr gut sort. Supermarkt (Exotenabteilung für Obst und Gemüse), ansonsten auch im Afro-Shop und auch im Asialaden, sorry den hatte ich noch nicht erwähnt. ;-) LG

Um das Rezept "Cassava (Maniok), afrik. Beilage (Kongo/Zaire)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung