Salat: Six-Pack (Schichtsalat mal anders)

Rezept: Salat: Six-Pack (Schichtsalat mal anders)
1 Tag vorher zubereiten
11
1 Tag vorher zubereiten
00:30
1
3429
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Pellkartoffeln
1 Bund
Frühlingszwiebeln
6
Eier hartgekocht
400 g
Räucherlachs
2
Äpfel Boskop
1 Glas
Miracel Whip leicht
Pfeffer aus der Mühle weiß
1 TL
Sahnemeerrettich
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
11,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salat: Six-Pack (Schichtsalat mal anders)

ZUBEREITUNG
Salat: Six-Pack (Schichtsalat mal anders)

1
Pellkartoffeln schälen und würfeln. In eine große Salatschüssel geben.
2
Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Auf die Kartoffeln geben.
3
Eier schälen, würfeln und auf die Frühlingszwiebeln geben.
4
Räucherlachs würfeln und auf die Eier schichten.
5
Äpfel schälen, in Würfel schneiden und auf den Lachs schichten.
6
In einer Schüssel Miracel Whip und Sahnemeerretich vermengen und auf die Apfelschicht verteilen. Zugedeckt das Ganze 24 Std kalt stellen. Vor dem Servieren etwas pfeffern und gut vermischen.
7
Dazu schmeckt in Butter geröstetes Brot oder Kräuterbaguettes

KOMMENTARE
Salat: Six-Pack (Schichtsalat mal anders)

Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
das würde mir auch schmecken.lg christel

Um das Rezept "Salat: Six-Pack (Schichtsalat mal anders)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung