Flecke süß sauer

Rezept: Flecke süß sauer
langwierig
4
langwierig
20:40
1
7648
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Flecke bzw Kutteln
1,5 kg
Herz von Schwein oder Rind
700 g
Glas Gewürzgurken
100 g
Glas Kapern
1,5 kg
Kartoffeln
0,5 Knolle
Sellerie frisch
2 grosse
Zwiebeln
4 Blatt
Lorbeer
10 g
Pfefferkörner weiß
5 Körner
Piment
5 Körner
Wacholderbeere
1 EL
Majoran
5 EL
Zucker
5 EL
Kräuteressig 10%
100 g
Sanella oder Butter
50 g
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
23,0 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Flecke süß sauer

ZUBEREITUNG
Flecke süß sauer

1
Flecke, Herz, Pfefferkörner, Salz, Lorbeer. Zwiebel, geschälter Sellerie, Wacholder und Piment für ca 4 Stunden garen! und über Nacht ziehen lassen
2
Flecke in Streifen schneiden. Herz in Würfel schneiden. Gewürzgurken in Streifchen schneiden (vorher abgießen). Kartoffeln in Würfel schneiden. Dauert ca. 2,5 bis 3,5 Stunden. Kapern abgießen.
3
Brühe der Flecke abseihen.
4
Mit der Butter oder Sanella eine Mehlschwitze ansetzen und mit der Brühe ablöschen. Danach die geschnittenen Flecke, Herz, Gurken, Kapern, Kartoffeln, Zucker, Majoran und Essig zugeben. Mit Brühe auffüllen bis alles gut bedeckt ist. Aufkochen und danach ca. eine Stunde köcheln lassen. Über Nacht ziehen lassen.
5
Vor dem servieren mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken - FERTIG-.

KOMMENTARE
Flecke süß sauer

Benutzerbild von Test00
   Test00
Mal was anders. Kutteln mag ich lieber knusprig gebraten (siehe in meinem KB), aber deine Zubereitung zusammen mit dem Herz und Kapern hat was. Ist sicher alles sehr lecker. LG. Dieter

Um das Rezept "Flecke süß sauer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung