Naturreis mit Karottentrester dazu geschmorte Tomatensojastücke mit gedünstetem Brokkoli

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sojavleischzubereitung Trockenprodukt 3 handvoll
Gemüsebrühe selbstgemachte a.m.Kb 0,25 Liter
*************************************** etwas
Rapsöl 4 EßL
Zwiebel 2 gehackte
Tomatendirektsaft Liter
Gemüse-Salz etwas
*************************************** etwas
Naturreis 2 Tassen
Gemüsebrühe selbstgemachte a.m.Kb Liter
Karottentrester 2 EßL
*************************************** etwas
Brokkoli 1

Zubereitung

1.Die Sojavleischteile in heißer Gemüsebrühe aufkochen, absieben, etwas erkalten lassen und dann in kleine Streifen ( Form beliebig) schneiden.

2.In einer Pfanne etwas ÖL ehitzen, die gehackte Zwiebel anschmoren, das Sojafleisch dazu geben, ausschwitzen lassen und etwas schmoren lassen......langsam kommen Röstaromen dazu .....das ganze mit Tomatensaft ablöschen, aufkochen, mit Gemüse-Salz abschmecken und etwas einköcheln lassen.

3.Den Naturreis in der Gemüsebrühe ansetzen und garen, das Wasser ist am Ende fast ganz ausgekocht bzw. von Reis aufgenommen, darunter dann die Karottentrester (habe ichentweder frisch oder TK) unterrühren.

4.Den Brokkoli von Stiel schneiden und in leichtem Salzwasser, ich nehme Gemüse-Salz, garen. Er sollte bissfest bleiben und seine Farbe nicht verlieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Naturreis mit Karottentrester dazu geschmorte Tomatensojastücke mit gedünstetem Brokkoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Naturreis mit Karottentrester dazu geschmorte Tomatensojastücke mit gedünstetem Brokkoli“