Brioche - Knödel

45 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Brioche, altbacken 400 g
Apfel 1
Zucker 1 El
Butter 2 EL
Buchenholzcampignon-Köpfe, weiß 75 g
Eier 3
Milch 200 ml
Salz, Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Thymian, gerebbelt 1 TL

Zubereitung

1.Die Brioche in Würfel schneiden.

2.Den Apfel waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfelchen schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, den Zucker und die Apfelwürfelchen zugeben und das Ganze karamellisieren lassen.

3.Die Köpfe der Buchenholzchampignons in 1 EL Butter kurz anschwitzen.

4.Eier und Milch gut miteinander verquirlen und über die Briochewürfel gießen. Thymian, Apfelwürfelchen und Champignonköpfe zugeben und alles miteinander vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

5.Den Knödelteig etwa 15 Minuten ruhen lassen. Sollte der Knödelteig zu "matschig" sein noch etwas Mehl zugeben.

6.Mit nassen Händen Knödel formen und in heißem Salzwasser etwa 15 - 20 Minuten garziehen lassen.

Hinweis:

7.Brioche-Knödel sind eine "edle" Beilage zu Wild, Gans, Ente oder Rinderbraten ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brioche - Knödel“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brioche - Knödel“