Leichter Pflaumenkuchen

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Butter 110 Gramm
Zucker 110 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 2 Stück
Eiweiß 2 Stück
Mehl 210 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
Milch 125 ml
Pflaumen 700 Gramm

Zubereitung

1.Butter, Zucker, V.Zucker und Eigelb schaumig schlagen

2.Mehl mit dem Backpulver vermengen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren

3.Eiweiss steif schlagen und unterrühren

4.Pflaumen entkernen und vierteln

5.Alles auf ein gefettetes Backblech streichen (ich hab eine etwas kleinere Fettpfanne mit Backpapier ausgelegt genommen) und mit den Pflaumen belegen Ich habe jetzt relativ wenig Pflaumen genommen, da ich es nicht zu überladen mag, aber ihr könnt natürlich auch wesentlich mehr drauf legen :-)!

6.Bei 180°C ca. 25-30 min. backen fertig!

7.Nach meiner rechnung hat der gesamte Teig 60 PP. also bei 15 stücken kommt ihr auf einen Wert von 4 PP pro stück! Lasst es euch schmecken :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leichter Pflaumenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leichter Pflaumenkuchen“