Spirali mit Pinienkernen und Salbei

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spiralnudeln 400 gr.
Salz etwas
Salbeizweige 5 Stk.
Butter 100 gr.
Pinienkerne länglich 50 gr.
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Bergkäse fein gerieben 50 gr.

Zubereitung

1.Die Nudeln nach Grundrezept kochen .Inzwischen Salbei waschen und trockenschütteln ,die Blätter abzupfen . Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Salbeiblätter mit den Pinienkernen bei mittlerer Hitze kurz aufschäumen lassen . Mit 75 ml Nudelkochwasser ablöschen ,mit Salz abschmecken .

2.Die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen ,auf Teller verteilen und mit der Salbei-Pinienkerne-Butter übergießen .Pfeffer darüber streuen und mit frisch geriebenen Käse servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spirali mit Pinienkernen und Salbei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spirali mit Pinienkernen und Salbei“