Zwetschken-Chili Chutney

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwetschken 5 kg
Zwiebel 1 kg
brauner Zucker 1 kg
frische Thai-Chilis 24
frische Rosmarin zweige 2
Zwetschken-Essig 2 Liter
Rotwein 500 ml
Salz 10 EL
Ingwer gemahlen 2,5 TL
Kardamom gemahlen 2 TL
Kümmel gemahlen 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Gläser heiß auswaschen und im Backofen bei Umluft 150 °C 17 Minuten lang sterilisieren. Die Deckel kalt waschen und mit etwas Rum Desinfizieren. Thai-Chilis waschen und in ringe schneiden in einer Schüssel seitlich stehen lassen. Essig und Rotwein in einen großen Topf geben. Zucker zugeben und solange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2.Zwiebel schälen und fein hacken in eine großen Topf geben. Zwetschken waschen, entkernen, vierteln und zu den Zwiebeln in den Topf geben. Die Rosmarin zweige waschen, trocknen und fein hacken ebenfalls in den Topf geben. Thai Chilis zugeben und das ganze einmal gut vermischen.

3.Zum Schluss kommen alle Gewürze dazu und das ganz wird eine gute Stunde lang eingekocht. Heiß in die vorbereiteten Gläser füllen, verschließen und zugedeckt abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschken-Chili Chutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschken-Chili Chutney“