Ruccolasalat mit Cocktailtomaten, gorgonzola- Vinigrette und Parmesansplitter

Rezept: Ruccolasalat mit Cocktailtomaten, gorgonzola- Vinigrette und Parmesansplitter
5
0
803
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Packungen
Ruccolasalat
250 Gramm
Cocktailtomaten
50 Gramm
Gorgonzola
100 Gramm
Gran Padano
Balsamico Essig , Öl,
Creme di balsamico
Salz Pfeffer, Honig , Senf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
5,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Ruccolasalat mit Cocktailtomaten, gorgonzola- Vinigrette und Parmesansplitter

Kaffee-Schalotten
Honig-Sesam-Wurstsalat
Carpaccio mit Parmesan-Chips und Rucola
Balsamicozwiebeln

ZUBEREITUNG
Ruccolasalat mit Cocktailtomaten, gorgonzola- Vinigrette und Parmesansplitter

1
Salat waschen,Unschlne Stiele und Blätter entfernen, Cocktailtomaten halbieren oder vierteln, Gorgonzola in der Micro kurz abschmelzen lassen, cremig rühren, Essig , Öl, salz , pfeffer, Honig , Senf mit dem geschmolzenen gorgonzola verrühren, dass eine flüssige Vinigrette entsteht. Den Salat in eine Schüssel, oder auf eine Platte geben, Tomaten darüber streuen, Vinigrette (erkaltet)darüber geben, Parmesan darüber hobeln, als Splitter, mit balsamico Creme verzieren. Ich habe noch einen blauschimmelköse stückig dekoriert. Viel Spaß beim probieren

KOMMENTARE
Ruccolasalat mit Cocktailtomaten, gorgonzola- Vinigrette und Parmesansplitter

Um das Rezept "Ruccolasalat mit Cocktailtomaten, gorgonzola- Vinigrette und Parmesansplitter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung