Kuchen : Apfeltartletts klein

40 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 50 Gramm
Zucker 50 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Ei 1
Zitronenaroma 1 Fläschchen
Mehl 140 Gramm
Kokosflocken 2 EL
Backpulver 0,5 TL
Apfel Elstar 0,5
Hagelzucker 6 TL
Fett für die Förmchen etwas

Zubereitung

1.Bekomme Morgen Besuch...:)))) hab mal was Schnelles gezaubert..)))))

2.Butter, Zucker,Vanillinzucker, Ei Zitronenaroma,Mehl, Backpulver und die Kokosflocken miteinander verkneten.. Handarbeit ;))))

3.Die Förmchen einfetten, hab Backtrennspray genommen

4.Den Teig in 3 gleich große Teile teilen... je ein Teil in die Förmchen basteln....

5.Apfel schälen und in Sücke schneiden... den Rest selber essen...grins

6.in den Förmchen verteilen... aus dem restlichen Teig kleine Kugeln formen drauf legen

7.mit Hagelzucker bestreuen

8.im Ofen bei 180 Grad Umluft mittlere Schiene 25 Min backen... die Streusel sollen hellbraun sein :))))

9.Die fertigen Tarletts teilen oder einen ganz essen :)))) Kaffee nicht vergessen...lach

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen : Apfeltartletts klein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen : Apfeltartletts klein“