Tagliatelle allo Zafferano in Tonno Panna

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tagliatelle 200 gr.
Thunfisch Präserve abgetropft 1 Dose
Rapsöl 3 EL
Zwiebel gewürfelt 0,5 Stück
Knoblauchzehen gepresst 1 Stück
Oregano frisch etwas
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Sojasahne 150 gr.
Pfeffer aus der Mühle etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Tagliatelle nach Anweisung kochen. Ich benutze dazu noch 1 EL Öl, damit die Nudeln nicht ankleben.

2.Zwiebeln klein würfeln, Knoblauch pressen oder - falls keine Knoblauchpresse zur Hand - sehr klein würfeln oder klein hacken. Ebenfalls den Oregano klein hacken. Empfehlenswert ist hier eine Kräuterwippe. (Ich quäle mich noch immer mit einem riesigen Messer. Aber nicht mehr lang. ;-)) Zwiebeln, Knoblauch und Oregano in 2 EL Öl glasig dünsten. Den Thunfisch dazugeben (gern auch mit Eigensaft). Alles zusammen vermengen, mit der Sojasahne ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

3.Bandnudeln mit der Thunfisch-Sahnesoße vermischen und servieren. Buon Appetito.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle allo Zafferano in Tonno Panna“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle allo Zafferano in Tonno Panna“