Gegrillte Entenleberpastete mit Chicoree

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenleberpastete in 4 Scheiben 500 Gramm
Öl etwas
Chicoree frisch 2
Rosenkohl frisch 200 Gramm
Mandarinen frisch in Spalten 2
Zucker zum Abschmecken etwas
Weinbrand 60 Milliliter
Mandarine frisch Saft davon 1
Butter 10 Gramm
abgeriebene Mandarinenschale etwas
Meersalz aus der Mühle 1 Teelöffel
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180° vorheizen.Die Entenleberpastete nach belieben würzen und rasch auf einem Holzkohlen - oder Elektrogrill grillen.In den Backofen geben und 5 Minuten weitergaren.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.Dir Chicorees halbieren und mit dem Rosenkohl in der Pfanne sautieren.Etwas Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Mandarinenspalten darin sautieren.

2.Zusammen mit etwas Zucker zu dem Gemüse geben.Weinbrand und Mandarinensaft dazugeben und weiter sautieren,bis die Spalten fast karamellisiert sind.Die Butter zugeben und weiter garen, bis die Sauce sämig ist.Das Gemüse auf Tellern anrichten und mit etwas Mandarinenschale bestreuen.Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Meersalz würzen und die Leberpastete

3.daraufanrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillte Entenleberpastete mit Chicoree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillte Entenleberpastete mit Chicoree“