Rotwein-Schokoladen-Gugl mit Vanillepudding

26 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 18 Personen
Butter 60 g
Puderzucker 60 g
Ei (Größe M) 1 Stück
Kuvertüre, zartbitter 35 g
Rotwein 30 ml
Zimtpulver 4 g
Mehl 80 g
Kakaopulver 5 g
Vanillepudding + entsprechende Menge Milch 1 Päckchen

Zubereitung

1.Ofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen

2.Mini-Gugl-Form mit zerlassener Butter einfetten

3.Kuvertüre im Wasserbad schmelzen

4.Butter in einem Topf bei niedriger Temperatur zerlassen und mit Puderzucker glatt rühren

5.Nun das Ei, die flüssige Kuvertüre, den Rotwein und den Zimt zugeben

6.Mehl und Kakao zusammen sieben und unter die Masse heben

7.Teig in die Gugl-Form einfüllen - am besten mit zwei Löffeln oder einem Spritzbeutel. Dabei sollte der Teig so hoch eingefüllt werden, dass nach dem Herauslösen unten kein Loch bleibt und man ihn gut mit Pudding füllen kann.

8.ca. 11 Minuten backen

9.Vorsichtig mit zwei Gabeln aus der Form herauslösen und auskühlen lassen

10.Natürlich schmecken due Gugl auch so schon sehr lecker, aber ich mag es gerne noch etwas saftiger und fülle sie daher mit Vanillepudding. Pudding nach Packungsanweisung kochen und mit einem Teelöffel vorsichtig in die Löcher der Gugl einfüllen. Wer mag, kann jetzt noch dunkle Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Gugl entweder darin eintauchen oder mit einem Teelöffel netzartig überziehen.

11.Besucht auch meinen Blog: http://sandyskitchendreams1.blogspot.de/

12.Liked mich auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Sandys-Kitchendreams/250675065141144?ref=hl

13.Folgt mir auf twitter: https://twitter.com/KitchendreamsS

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotwein-Schokoladen-Gugl mit Vanillepudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotwein-Schokoladen-Gugl mit Vanillepudding“