Möhren-Rinderhack-Pizza

1 Std 40 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack vom Landmetzger meines Vetrauenes 1 kg
Wildhackgewürz siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/435221/Wildschwein-Hack-Gewuerz-neu-kreiert-und-gleich-ausprobiert.html 1 EL
Schalotten gehackt 2 Stück
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Rinderbrühe eigene Herstellung 300 ml
Tomatenmark 2 EL
Petersilie glatt gehackt aus eigenem Garten 5 EL
Sojasoße dunkel 1 EL
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Möhren aus eigenem Anbau geputzt und 2 min blanciert 250 Gramm
Gouda geraspelt 200 Gramm
Emmentaler geraspelt 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
20,9 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
21,5 g

Zubereitung

1.Das Hack einige min scharf (ohne Fett) anbraten, dabei mit dem Hackgewürz würzen. Schalotten und Knobi dazu und bissi mitbraten, dann die Möhren (das Bild von den Möhren ist Nr. 6) dazu und 5 min mitbraten,

2.Das Tomatenmark einrühren. Dann die Brühe angiessen, die Petersilie dazu, mit Pfeffer und Salz würzen.

3.Alles zusammen unter rühren aufkochen lassen und ca. 15 min bei wenig Temperatur köcheln lassen.

4.Dann alles in ein Backblech mit hohem Rand geben.

5.Den Käse darüberstreuen. Das Blech in einen auf 180 Grad vorgeheizten E-Ofen (Ofenmitte) schieben und bis zur gewünschten Bräunung vom Käse drinne lassen. Wir hatten grünen Gartensalat dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Rinderhack-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Rinderhack-Pizza“