Spaghettipfanne

Rezept: Spaghettipfanne
unser Halbzeitabendessen
5
unser Halbzeitabendessen
10
1074
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Spaghetti gekocht
200 Gramm
Kochschinken gewürfelt
6
Tomaten geachtelt
1
Mozzarella gewürfelt
4
Knoblauchzehen fein geschnitten
2 Esslöffel
Olivenöl
1 große
Handvoll Basilikumblätter
100 Gramm
Grana Padano Parmesan gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2340 (559)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
53,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghettipfanne

Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch
Paprika - Birnengemüse in Tomatensauce
Vegan Rotes Quinoa mit buntem Paprika,veganem Kochschinken,gebratem Fenchel Aubergine

ZUBEREITUNG
Spaghettipfanne

1
Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen Knobi und Schinken dazugeben und kurz anbraten...dann die Spaghettis dazugeben und unterrühren nun noch die Tomatenwürfel und den Mozzarella dazugeben und wieder alles verrühren.Den Basilikum dazugeben . Anrichten und mit Parmesan bestreuen...Schmeckt Klasse
2
Wenn man alles vorbereitet hat geht es Ratz -Fatz.........man verpasst nichts vom Spiel

KOMMENTARE
Spaghettipfanne

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
So eine ähnliche Pfanne hatte ich vor ein paar Tagen auch, viel Tomaten und Schinken, dazu frischen Basilikum, einfach herrlich und super schnell gekocht! Hätte mir so in Deiner Variante auch sehr gut geschmeckt, werde sicher das nächste Mal an den Mozzarella denken! Liebe Grüße von Andrea
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die hast du einfach super zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns, LG Detlef und Moni
   nimmdusiedir
Einfach nur lecker l.g. Josy
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
die 4 Ze......kannst Du Dieter geben...grins...der Rest sehr lecker...GGVLG Edelgard
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Mag und mache ich ähnlich sehr gerne, 5* und LG

Um das Rezept "Spaghettipfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung