Backen: Sesam-Kugeln

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Milch lauwarm 100 ml
Hefe Würfel 0,5 Stück
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Sonnenblumenöl 100 ml
Butter zerlassen 100 g
Ei 1
Tahini 100 g
Eiweiß 1
Sesam etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1825 (436)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
43,3 g
Fett
25,8 g

Zubereitung

1.Hefe in der Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel geben. Hefemischung, Salz, Zucker, Öl, Butter und Ei dazugeben und alles gründlich vermengen. Etwa 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Anschließend in 12 Teile teilen. Jedes Teil zu einer Kugel formen, diese flach drücken, je 1 TL Tahini in die Mitte geben, vorsichtig wieder zusammendrücken und wieder zu einer Kugel formen.

3.Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen.

4.Dann kreuzweise einschneiden, mit leicht verquirltem Eiweiß bestreichen und mit Sesam bestreuen.

5.Bei 190°C ca. 20-25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Sesam-Kugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Sesam-Kugeln“