Kirsch-Streusel-Kuchen

Rezept: Kirsch-Streusel-Kuchen
ein leckerer Kuchen zur Kirsch-Erntezeit
107
ein leckerer Kuchen zur Kirsch-Erntezeit
01:00
2
8303
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Teig:
200 g
zerlassene Margarine oder Butter
250 g
brauner Zucker
4 Stk.
Eier
400 g
Mehl
1 Päckchen
Vanillinzucker
2 TL (gestrichen)
Backpulver
1 Prise
Salz
500 g
entkernte Kirschen
für die Streusel:
150 g
kalte Butter
100 g
brauner Zucker
225 g
Mehl
50 g
Kokosraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1570 (375)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
78,0 g
Fett
3,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch-Streusel-Kuchen

Quark mit frechen Früchtchen

ZUBEREITUNG
Kirsch-Streusel-Kuchen

1
Die zerlassene und abgekühlte Margarine in eine Rührschüssel geben. Mit Zucker einige Minuten auf höchster Stufe mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Eier einzeln jeweils eine halbe Minute unterrühren. Mehl, Vanillinzucker, Backpulver und Salz mischen und auf niedriger Stufe kurz unter die Eiercreme rühren.
2
Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 30 x 25 cm) füllen, glatt streichen und die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen. Diese leicht in den Teig eindrücken.
3
Für die Streusel die angegebenen Zutaten zwischen den Händen zu Streuseln zerreiben. Über die Kirschen streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
4
Die Kokosraspel kann man auch durch Mehl ersetzen.

KOMMENTARE
Kirsch-Streusel-Kuchen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den hast du köstlich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Für Streußel bin ich immer zu haben. LG Brigitte

Um das Rezept "Kirsch-Streusel-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung