Maultaschenpfanne

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maultaschen,ca 6 Stück 1 Packung
rote und grüne Paprikaschote 1
Mais 0,5 Dose
Champignons 1 frische
Zwiebel 0,5
Paprikapulver, edelsüß etwas
Salz, Pfeffer, Currypulver etwas
Speckwürfel 1 handvoll
Tomaten 2

Zubereitung

1.Die maultaschen in ca. 1cm dicke Streifen schneiden. Die Paprika, Tomaten und Pilze waschen , putzen. Paprika und Tomaten in Würfel, den Pilz halbieren und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln und zusammen mit den Speckwürfeln in einer Pfanne anschwitzen. Maultaschen und Paprika zugeben, nach ca, 7 Min. die restlichen Zutaten zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Noch ca weitere 5 Min. anbraten. man entscheidet selbst ob das Gemüse knakig bleiben soll oder liebe durchgaren möchte.

2.Tip ! Vegatarier lassen den Speck einfach weg und ersetzen diesen durch ca. 1 EL Tomatenmark, nur wegen der Würze (ach ja darauf achten dass es Gemüsemaultaschen sind :-) man kann die Maultaschen auch mit anderen Zutaten in die Pfanne hauen !

3.man kann die Maultaschen auch mit anderen Zutaten in die Pfanne hauen ! (Salami, Schinken, Zucchini, Kraut........)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschenpfanne“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschenpfanne“